Sie sind hier: Politik

Drucksache - VO/03/013/2020  

Betreff: Herrichtung eines Spielplatzes in Schweringhausen
hier: Antrag von Frau Bianca Heitmann vom 16.09.2019
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 51 13 41/03
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Jürgensen, Imke
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Ehrenburg Vorberatung
Gemeinde Ehrenburg Entscheidung
10.06.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Ehrenburg ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Mit einer E-Mail vom 16.09.2019 regt Frau Heitmann an, den alten Spielplatz in Schweringhausen wieder herzustellen und mit Spielmöglichkeiten auszustatten.

 

Im Ortsteil Schweringhausen leben derzeit 15 Kinder im Alter bis zu 12 Jahren.

 

Der Spielplatz in Schweringhausen wurde bis ca. 1999 als öffentlicher Spielplatz genutzt. Die ursprünglichen Spielgeräte mussten aus Sicherheitsgründen nach und nach abgebaut werden.  Bezüglich der Beschaffung neuer  Spielgeräte  hatte der Gemeinderat Ehrenburg in seiner Sitzung vom 01.06.1999 beschlossen, vorerst keine neuen Spielgeräte zu beschaffen, da kein Bedarf vorhanden war. Die Angelegenheit sollte erneut aufgegriffen werden, wenn sich ein entsprechender Antrag von umliegenden  Eltern vorliegt.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Dem Antrag auf Herstellung bzw. Wiederherstellung eines Kinderspielplatzes im Ortsteil Schweringhausen (Schweringhausen 10)  wird  entsprochen (nicht entsprochen).

Zur weiteren Planung wird eine Arbeitsgruppe aus Ratsvertretern und interessierten Eltern gebildet.

 

Abstimmungsergebnis:

 

_______ Ja-Stimmen                     _______ Nein-Stimmen                     _______ Enthaltungen

 

 

 

 

____________________________________

Unterschriften

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag Spielplatz Schweringhausen (97 KB)