Sie sind hier: Politik

Auszug - Neufassung der Satzung über die Entschädigung von Ratsmitgliedern und ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde Scholen  

Sitzung des Rates der Gemeinde Scholen
TOP: Ö 2
Gremium: Gemeinde Scholen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 11.12.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10   (öffentlich ab 19:30) Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Brand
Ort:
VO/05/015/2012 Neufassung der Satzung über die Entschädigung von Ratsmitgliedern und ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde Scholen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:10 0 - 10 25 12-05
Federführend:Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Denker, Helmut
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:

Beratungsverlauf:

 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/05/015/2012.

 

Er führt aus, dass bedingt durch das Inkrafttreten der NKomVG auch die Notwendigkeit der Neufassung dieser Satzung gegeben ist. Die Verwaltung hat einen aktuellen Sitzungsentwurf erstellt; es ist dabei geplant, eine einheitliche Regelung in den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Schwaförden zu erzielen.

 

Samtgemeindebürgermeister Denker stellt zudem die vorgesehenen Änderungen inhaltlich vor.

 

 

Beschluss:

Beschluss:

 

Der Gemeinderat Scholen fasst daraufhin ohne ergänzende Beratung folgenden Beschluss:

 

„Die Neufassung der Satzung über die Entschädigung von Ratsmitgliedern und ehrenamtlich Tätigen der Gemeinde Scholen wird in der anliegenden Fassung beschlossen.“

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

9

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0