Sie sind hier: Politik

Auszug - Ernennung des Stellvertreters des Gemeindebrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Schwaförden  

Sitzung des Rates der Samtgemeinde Schwaförden
TOP: Ö 7
Gremium: Samtgemeinderat Schwaförden Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 24.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:45 - 19:35   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Schwaförden
Ort:
VO/01/001/2020 Ernennung des Stellvertreters des Gemeindebrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Schwaförden
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Tönjes, Nadine
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Samtgemeindebürgermeister Denker anhand der Drucksache VO/01/001/2020.

 

Er gibt ergänzend den Hinweis, dass die Übergabe der Ernennungsurkunden an die gewählten Feuerwehrkameraden im Zusammenhang mit den Beschlussfassungen zu den Tagesordnungspunkten 7 bis 13 dann am 25.06.2020 im Rathaus erfolgen soll.
 

 


Beschluss:

Seitens des Samtgemeinderates wird ohne Beratung folgender Beschluss gefasst:

 

„Cord Hartau, Neuenkirchen, wird unter Berufung in das Beamtenverhältnis als

Ehrenbeamter mit Wirkung vom 01. Juli 2020 für die Dauer von sechs Jahren zum Stellvertreter des Gemeindebrandmeisters der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Schwaförden ernannt.“

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

17

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0