Sie sind hier: Politik

Auszug - Instandsetzung / Reparatur der Gemeindestraße "Moordamm" in Schmalförden-Sudbruch  

Sitzung des Rates der Gemeinde Ehrenburg
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinde Ehrenburg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 10.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00   (öffentlich ab 19:30) Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Horstmann Brelloh
Ort:
VO/03/014/2020 Instandsetzung / Reparatur der Gemeindestraße "Moordamm" in Schmalförden-Sudbruch
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 66 13 10 / 03
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/03/014/2020; er macht auf die Empfehlung des Verwaltungsausschusses vom 10.06.2020 gleichzeitig aufmerksam.
 

 


Beschluss:

 

Der Rat  der Gemeinde Ehrenburg trifft ohne Aussprache nachstehende Entscheidung:

 

„Die Instandsetzung / Reparatur eines Teilbereiches (Durchlass) der Gemeindestraße „Moordamm“ im Ortsteil Schmalförden – Sudbruch ist durchzuführen. Der Fa. Koldewei, Schwaförden, bleibt auf Grundlage des Angebotes vom 15.04.2020 ein entsprechender Auftrag zu erteilen.

 

Die damit einhergehenden finanziellen Aufwendungen werden überplanmäßig für das Haushaltsjahr 2020 genehmigt und sind im 1. Nachtraghaushaltsplan der Gemeinde Ehrenburg für 2020 darzustellen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0