Sie sind hier: Politik

Auszug - Ausnahmegenehmigung / Befreiung von den örtlichen Bauvorschriften des B-Planes Nr. 8 "Am dünnen Sünder"  

Sitzung des Rates der Gemeinde Neuenkirchen
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeinde Neuenkirchen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus zur Post, Inh. V. Klaahsen
Ort:
VO/04/002/2020 Ausnahmegenehmigung / Befreiung von den örtlichen Bauvorschriften des B-Planes Nr. 8 "Am dünnen Sünder"
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 63 20 11 / 04
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/04/002/2020.

 

Ratsmitglied Klaahsen weist auf die bereits in der Vergangenheit entsprechend beschlossenen Ausnahmegenehmigungen / Befreiungen hin und positioniert sich für den vorliegenden Beschlussvorschlag.
 

 


Beschluss:

Der Gemeinderat Neuenkirchen fasst daraufhin folgenden Beschluss:

 

„Die Gemeinde Neuenkirchen erteilt Frau und Herrn Nadine und Dr. Eike Volkmann, Hördener Str. 49. 28844 Weyhe, für den Bau eines Wohnhauses mit Garage auf dem Flurstück 21/3, Flur 3, Gemarkung Neuenkirchen (künftige Postanschrift: Amselweg 3), eine Ausnahmegenehmigung / Befreiung zu Ziffer 1 (Traufwandhöhe) der örtlichen Bauvorschriften des B-Planes Nr. 8 „Am dünnen Sünder“.“

 

 

 

 

 

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

10

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0