Sie sind hier: Politik

Auszug - Straßen- und Wegeunterhaltungsmaßnahmen 2020  

Sitzung des Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Ehrenburg
TOP: Ö 3
Gremium: Wege-, Bau- und Umweltausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 04.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 15:00 - 17:45   (öffentlich ab 16:50) Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte "Zum Heidekrug", Inh. I. Heitmann
Ort:
VO/03/001/2020 Straßen- und Wegeunterhaltungsmaßnahmen 2020
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 66 13 10 / 03
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Vorsitzender Döpke anhand der Drucksache VO/03/001/2020; Vorsitzender Döpke stellt die im Zuge des Tagesordnungspunktes 2 im nichtöffentlichen Teil folgende besichtigten Bereiche in der Gemeinde Ehrenburg vor:

 

 Geplante Entwässerungsmaßnahmen auf dem Grundstück „Wesenstedter Kirchweg“

 Beschneidung Lichtraumprofil in der „Moorstraße“ im Ortsteil Wesenstedt

 Maßnahmen auf dem Waldgrundstück im Ortsteil Stocksdorf – hier soll eine

 Aufforstung mittels neu gepflanzter Bäume und Büsche ohne Errichtung eines Zaunes

 mit einem Kostenaufwand über 3.125 € erfolgen.

 

Vorsitzender Döpke teilt ergänzend mit, dass die 2019 von der Familie Mysegades zum Kauf angebotenen Mühlsteine nun kostenfrei zu erhalten wären; der Wege-, Bau- und Umweltausschuss spricht sich einvernehmlich für einen Erhalt / Abtransport der Mühlsteine aus.

 

Zudem weist Vorsitzender Döpke über den Sachstand der geplanten Reparaturmaßnahmen in der „Mittelstraße“ sowie über in 2020 geplante Splittmaßnahmen / Beseitigung von vorhandenen Rissen in Fahrbahndecken gemeindeeigener Straßen hin
 

 


Beschluss:

Durch den Wege-, Bau- und Umweltausschuss wird anschließend nachstehende Beschlussempfehlung an den Verwaltungsausschuss der Gemeinde Ehrenburg gefasst:

 

„Die um Zuge der Bereisung des Wege-, Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Ehrenburg am 04. März 2020 besichtigten und erörterten ( Straßenbau- und Straßenunterhaltungs-) Maßnahmen sollen im Gemeindegebiet wie dargestellt Umsetzung finden.“

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

4

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0