Sie sind hier: Politik

Auszug - Informationen des Bürgermeisters und des Gemeindedirektors  

Sitzung des Rates der Gemeinde Sudwalde
TOP: Ö 10
Gremium: Gemeinde Sudwalde Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 20.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Friedrichs
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Beratungsverlauf:
 

Bürgermeister Klusmann gibt die nachstehenden Informationen:

 

Eine Danksagung an Ratsmitglied Hartwig für dessen Engagement bei der weiteren Umsetzung des Heckenkonzeptes der Gemeinde im jetzigen Winterhalbjahr 2019/2020. Ratsmitglied Hartwig erläutert hierzu den Umfang der mit der Fa. ROWIN initiierten Maßnahmen an den ausgewählten gemeindeeigenen Wegen und Flächen und drückt dabei ebenfalls seine Zufriedenheit über die Zusammenarbeit mit der Firma aus.

 

Die Erstellung/Verlängerung eines provisorischen Rad- und Gehweges entlang der Landesstraße 356 ab der „Heidhofstraße“ bis zur „Ringstraße“.

 

Eine Danksagung an Frau Gerda Strohmeyer für das langjährige Führen ihres Blumenhandels und Sicherstellung eines „reibungslosen“ Überganges an Frau Annika Wessolek.

 

Die Übernahme eines gemeindlichen Zuschusses in Höhe von 250 € nach den Richtlinien zur Kulturförderung der Samtgemeinde Schwaförden für die Aktion „Traumfänger“ der in Sudwalde ansässigen Kulturscheune von Frau Franziska Faust.

 

Die Einladung an den Gemeinderat zur geplanten Verabschiedung der Pastorin Harms am 23.02.2020.

 

Die erfolgte Anmeldung der Gemeinde für den Kreiswettbewerb 2020 „Unser Dorf hat Zukunft“; in der nächsten Zeit sollen gemeinsam mit dem Heimatverein und weiteren Interessierten konkretisierende Planungen diesen Wettbewerb umgesetzt werden; er lädt herzlich zu entsprechenden Vorgesprächen ein.

 

Umsetzung der Beschriftung von Bänken in der Gemeinde mit Notrufnummern.