Sie sind hier: Politik

Auszug - Baumpflegemaßnahmen in Anstedt (Birkenstraße)  

Sitzung des Rates der Gemeinde Scholen
TOP: Ö 8
Gremium: Gemeinde Scholen Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 16.12.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Brand
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Bürgermeister Schwenn; er informiert diesbezüglich den Gemeinderat Scholen über  den vorliegenden Antrag der dortigen Anwohner auf Entfernung der abgängigen Bäume im „Birkenweg“. Die Anwohner möchten in Eigenleistung und auf eigene Kosten die dortigen 19 Birken entfernen; die Gemeinde soll im Gegenzug dann die Stuppen fräsen und die Kosten für eine Wiederanpflanzung von Birken übernehmen.

 

Ratsmitglied Jahn erläutert ferner die Hintergründe dieses Antrages; die betreffenden Birken seien bereits abgängig oder werden es in absehbarer Zeit sein; insofern wolle man sämtliche Bäum zum jetzigen Zeitpunkt entfernen. Bei den Neuanpflanzungen soll darauf geachtet werden, die Birken dann nicht mehr so „eng nebeneinander“ zu pflanzen.

 

Der Gemeinderat Scholen befürwortet in einer kurzen Erörterung die beantragte Maßnahme, so dass Bürgermeister Schwenn über die Entfernung der 19 Birken durch die Anwohner sowie eine Kostenübernahme der Gemeinde für die Beseitigung der damit anfallenden Stuppen und für eine Neuanpflanzung von Birken abstimmen lässt. Der Rat der Gemeinde Scholen stimmt diesem Antrag einstimmig ( 9 Ja-Stimmen ) zu.

 

Ratsmitglied Jahn bittet um eine zeitnahe Umsetzung dieses gefassten Beschlusses.