Sie sind hier: Politik

Auszug - Anträge und Anfragen von Ratsmitgliedern  

Sitzung des Rates der Samtgemeinde Schwaförden
TOP: Ö 6
Gremium: Samtgemeinderat Schwaförden Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 30.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Schwaförden
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Beratungsverlauf:
 

Ratsmitglied Beneke beantragt die Durchführung von Verkehrszählungen für den Bereich der

Landesstraße 356 in Mallinghausen / Sudwalde; nach seiner Auffassung könne das Verkehrsaufkommen hier nicht mehr abgedeckt werden. So würden latent Unfallgefahren im Begegnungsverkehr von landwirtschaftlichen Maschinen mit Lastkraftwagen und Bussen bestehen.

 

Ratsmitglied Schlichte ergänzt, dass ähnliche Problematiken ebenfalls insbesondere bedingt durch die Baumallee im Bereich der Kreisstraße 11 zwischen den Ortschaften Scholen und Schwaförden existieren.

 

Samtgemeindebürgermeister Denker macht diesbezüglich auf die gegenwärtig bestehenden Verkehrsbeschränkungen an anderen Stellen (z.B. Vollsperrung der B 61 zwischen Neuenkirchen und Bassum) aufmerksam; dieser Umstand führe aktuell zu einem wesentlich höheren Verkehrsaufkommen als üblich. Zudem weist er auf eine fehlende Zuständigkeit der Samtgemeinde Schwaförden hin; die angesprochenen Straßen ( Landesstraße 356 bzw. Kreisstraße 11) stehen in der Trägerschaft des Landes Niedersachsen bzw. des Landkreises Diepholz und werden federführend durch die Straßenmeisterei in Bassum unterhalten.