Sie sind hier: Politik

Auszug - Dorferneuerung Sudwalde - Umsetzung der Maßnahme Nr. 4 "Umgestaltung Tepestraße"  

Sitzung des Rates der Gemeinde Sudwalde
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinde Sudwalde Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 18.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:50   (öffentlich ab 19:40) Anlass: Sitzung
Raum: Stührings Gasthof
Ort:
VO/07/004/2019 Dorferneuerung Sudwalde - Umsetzung der Maßnahme Nr. 4 "Umgestaltung Tepestraße"
     
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 61 26 01 / 07
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Bürgermeister Klusmann verweist einleitend auf den bisherigen Werdegang.

 

Sachvortrag durch Gemeindedirektor Denker entsprechend der Sitzungsvorlage.

 

Ratsherr Müller bringt seine Bedenken hinsichtlich der Maßnahme zum Ausdruck; insbeson­dere die Kostenschätzung sei für ihn nicht nachvollziehbar und es fehlen Ausbaualternativen.

 

Ratsherr Friedrichs schließt sich der Kritik an.

 

Die Ratsmitglieder Wilkens, Kohröde und Meinecke sprechen sich für weitere Planungen aus.

 

Nach eingehender Aussprache fasst der Rat der Gemeinde Sudwalde folgenden Beschluss:
 

 


Beschluss:

Der Ausbau der „Tepestraße“ soll im Zuge der Dorferneuerung Sudwalde weiter bearbeitet  werden.

 

Mit der Erstellung der erforderlichen (bautechnischen) Antragsunterlagen ist der Wege­zweckverband zu beauftragen.

 

Die Entscheidung über die Antragsstellung erfolgt nach Vorlage der Antragsunterlagen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

1

Enthaltungen:

1