Sie sind hier: Politik

Auszug - Auftragsvergabe Umsetzung Erschließungsmaßnahmen für das Baugebiet Nr. 9 "Zum Oberdorf"  

Sitzung des Rates der Gemeinde Affinghausen
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeinde Affinghausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 18.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Jugend- und Sporthaus Affinghausen
Ort:
VO/02/003/2019 Auftragsvergabe Umsetzung Erschließungsmaßnahmen für das Baugebiet Nr. 9 "Zum Oberdorf"
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 61 26 01 / 02
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/02/003/2019.

 

Ratsmitglied Kafemann bedauert, dass zum Zeitpunkt der Sitzung noch kein Submissionsergebnis der gegenwärtig anhängigen öffentlichen Ausschreibung bekannt ist.

 

Bürgermeister Köberlein und die Ratsmitglieder Hische sowie Delekat machen deutlich, dass sie den vorliegenden Beschlussvorschlag unterstützen können; eine ggf. separate Sitzung, in der die betreffenden Zahlen vorgestellt werden, um dann eine Auftragsvergabe zu beschließen, sei nicht zwingend erforderlich.
 

 


Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Affinghausen fasst anschließend folgenden Beschluss:

 

„Unbeschadet von einer Genehmigung durch das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Diepholz erteilt die Gemeinde Affinghausen den Auftrag zur Erschließung des Baugebietes Nr. 9 „Zum Oberdorf“ dem kostengünstigsten Anbieter des nach den rechtlichen Vorgaben durchgeführten öffentlichen Ausschreibungsverfahrens.“

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0