Sie sind hier: Politik

Auszug - Ausscheiden des Ratsmitgliedes Uwe Hollwedel aus dem Rat der Gemeinde Affinghausen und Information über das Freibleiben des Sitzes bis zum Ablauf der Wahlperiode  

Sitzung des Rates der Gemeinde Affinghausen
TOP: Ö 3
Gremium: Gemeinde Affinghausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 18.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Jugend- und Sporthaus Affinghausen
Ort:
VO/02/001/2019 Ausscheiden des Ratsmitgliedes Uwe Hollwedel aus dem Rat der Gemeinde Affinghausen und Information über das Freibleiben des Sitzes bis zum Ablauf der Wahlperiode
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:10 0 - 10 25 01-02
Federführend:Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Denker, Helmut
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/02/001/2019. Er erläutert ergänzend, dass nach einem Ausscheiden von Ratsmitglied Hollwedel der freibleibende Sitz bis zum Ablauf der Wahlperiode aufgrund des Verzichtes des potenziellen Nachrückers nicht mehr besetzt werden kann.

 

Bürgermeister Köberlein bedauert das Ausscheiden von Ratsmitglied Hollwedel und würdigt das Wirken und das Engagement des Ratsmitgliedes in den vergangenen Jahren.
 

 


Beschluss:

Durch den Gemeinderat Affinghausen wird dann nachstehender Beschluss gefasst:

 

„Der Rat der Gemeinde Affinghausen stellt fest, dass die Voraussetzungen des § 52 Abs. 1 Nr. 1 NKomVG (Mandatsverzicht) für den Sitzverlust von Uwe Hollwedel vorliegen.

 

Die Mitgliedschaft im Rat der Gemeinde Affinghausen endet mit sofortiger Wirkung.“

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

Nach der Beschlussfassung erhält Herr Hollwedel unter dem Applaus des Rates der Gemeinde Affinghausen und der Zuhörer durch Bürgermeister Köberlein und Gemeindedirektor Denker seine Entlassungsurkunde; ferner überreicht Bürgermeister Köberlein ein Präsent.

 

Herr Hollwedel nimmt anschließend im Zuhörerraum Platz.