Sie sind hier: Politik

Auszug - Anträge und Anfragen von Ratsmitgliedern  

Sitzung des Rates der Gemeinde Affinghausen
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeinde Affinghausen Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 11.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Jugend- und Sporthaus Affinghausen
Ort:
 
Wortprotokoll

 

Beratungsverlauf:
 

Ratsmitglied Strauß spricht die Aufstellung einer Grillhütte sowie einer E-Bike-Ladestation und einer Luftpumpe für Radfahrer im Bereich der „Tepeschen Scheune“ in der benachbarten Gemeinde Sudwalde an. Dies sei ingesamt eine „gute Sache“, die ähnlich ebenfalls in Affinghausen realisiert werden könnte.

 

Gemeindedirektor Denker teilt hierzu mit, dass die Hütte mit den Sitzgelegenheiten durch den Heimatverein Sudwalde finanziert worden sind und die Ladestation / Luftpumpe durch die RWE gesponsort worden sei. Die Gemeinde habe über den Bauhof Pflasterarbeiten sowie die Aufstellung der Pumpe vorgenommen.

 

Ratsmitglied Hische spricht sich ebenfalls für den Vorschlag von Ratsmitglied Strauß aus; nach ihren Angaben könnten insbesondere auch Ladestationen durch Dritte gefördert werden.

 

Der Rat der Gemeinde Affinghausen kommt nach weiterer Beratung einvernehmlich zu der Auffassung, die betreffende Thematik weiter zu verfolgen; ein bereits diesebzüglich in den Dorferneuerungsplanungen diskutierter möglicher Standort / eine Rastmöglichkeit für Radfahrer im Bereich des Fotostudio Behrens wird hingegen mehrheitlich nicht (mehr) unterstützt.