Sie sind hier: Politik

Auszug - Beseitigung von Straßenschäden im Bereich der "Oberdorfstraße"  

Sitzung des Rates der Gemeinde Affinghausen
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinde Affinghausen Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 11.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Jugend- und Sporthaus Affinghausen
Ort:
VO/02/007/2018 Beseitigung von Straßenschäden im Bereich der "Oberdorfstraße"
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 66 13 10 / 02
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag stellv. Gemeindedirektor Hollmann anhand der Drucksache VO/02/007/2018.

 

Die Ratsmitglieder Kafemann, Brüning, Delekat, Bremer sowie Buschmann sprechen sich für eine Beseitigung der Straßenschäden der „Oberdorfstraße“ im Bereich des Hausobjektes Klinker aus; der zweite Bereich im Bereich des „Altenheimes“ sollte jedoch nicht umfassend saniert werden; hier reiche eine Splittung aus.
 

 


Beschluss:

Folgender Beschluss wird durch den Rat der Gemeinde Affinghausen daraufhin gefasst:

 

„Die festgestellten (Straßen-)Schäden an einem Bereich (Hausobjekt Klinker) der „Oberdorfstraße“ ist auf Basis des vorliegenden Angebotes der Fa. Koldewei, Schwaförden, vom 11.07.2018 zu beseitigen bzw. kurzfristig in Auftrag zu geben.; der andere Bereich (beim „Altenheim“) ist zu splitten.

 

Die hierfür entstehenden Aufwendungen werden überplanmäßig für 2018 genehmigt.“

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0