Sie sind hier: Politik

Auszug - Breitbandausbau im Landkreis Diepholz - Vereinbarung über die Kostenverteilung für den Breitbandausbau im Landkreis Diepholz  

Sitzung des Rates der Gemeinde Sudwalde
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeinde Sudwalde Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 26.06.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:15   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Sitzung
Raum: Stührings Gasthof
Ort:
VO/07/001/2018 Breitbandausbau im Landkreis Diepholz
- Vereinbarung über die Kostenverteilung für den Breitbandausbau im Landkreis Diepholz
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
Federführend:Zentrale Dienste Bearbeiter/-in: Meyer, Torsten
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag durch Gemeindedirektor Denker entsprechend der Sitzungsvorlage.

 

Nach kurzer Aussprache fasst der Rat der Gemeinde Sudwalde den nachstehenden Beschluss.
 

 


Beschluss:

Der Vereinbarung über die Kostenverteilung für die Errichtung einer nachhaltigen Breitbandinfrastruktur im Landkreis Diepholz mit dem Landkreis Diepholz wird zugestimmt.

 

Für die Finanzierung der anteiligen Kosten durch die Städte, Gemeinden und Samtgemeinden sind unverändert gegenüber einem FTTC-Betreibermodell insgesamt 17,37 Mio. Euro nunmehr über eine Laufzeit von 25 Jahren mit jährlichen Ratenzahlungen vorgesehen.

Ab dem Haushaltsjahr 2017 wird entsprechend des Anteils an den gesamten Investitionskosten zum Breitbandausbau jährlich für die Dauer von 25 Jahren eine vom Gutachter ermittelte Kostenbeteiligung zur Verfügung gestellt.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

11

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0