Sie sind hier: Politik

Auszug - 38. Änderung des Flächennutzungsplanes - Berichtigung innerhalb des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes Nr. 9 "Zum Oberdorf" der Gemeinde Affinghausen  

Sitzung des Rates der Samtgemeinde Schwaförden
TOP: Ö 7
Gremium: Samtgemeinderat Schwaförden Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 20.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:50 - 19:30   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus zur Post, Inh. V. Klaahsen
Ort:
VO/01/060/2017 38. Änderung des Flächennutzungsplanes - Berichtigung innerhalb des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes Nr. 9 "Zum Oberdorf" der Gemeinde Affinghausen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 61 220 01 / 02
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Samtgemeindebürgermeister Denker anhand der Drucksache VO/01/060/2017.
 

 


Beschluss:

Der Samtgemeinderat Schwaförden beschließt ohne Beratung wie folgt:

 

„Gemäß § 13a Absatz 2 Nr. 2 Baugesetzbuch (BauGB) beschließt der Rat der Samtgemeinde Schwaförden die 38. Änderung des Flächennutzungsplanes als Berichtigung innerhalb der Grenzen des Geltungsbereiches des Bebauungsplanes Nr. 9 „Zum Oberdorf“ in der Gemeinde Affinghausen.“

 


 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

19

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0