Sie sind hier: Politik

Auszug - Ausnahmegenehmigung / Befreiung von den örtlichen Bauvorschriften des B-Planes Nr. 6 "Im Barbusch II" und Zulässigkeit einer Nebenanlage gem. § 23 Abs. 5 Baunutzungsverordnung (BauNVO)  

Sitzung des Rates der Gemeinde Sudwalde
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeinde Sudwalde Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 19.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:25   (öffentlich ab 19:40) Anlass: Sitzung
Raum: Stührings Gasthof
Ort:
VO/07/022/2017 Ausnahmegenehmigung / Befreiung von den örtlichen Bauvorschriften des B-Planes Nr. 6 "Im Barbusch II" und Zulässigkeit einer Nebenanlage gem. § 23 Abs. 5 Baunutzungsverordnung (BauNVO)
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 63 20 11/07
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Jürgensen, Imke
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/07/022/2017.
 

 


Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Sudwalde fasst ohne Beratungen nachstehenden Beschluss:

 

„Die Gemeinde Sudwalde erteilt Herrn Janis Jäger und Frau Sandra Franz, Libellenweg 13, 28857 Syke, für den Neubau eines Wohnhauses mit einer Wohneinheit und einer Doppelgarage auf dem Grundstück Gemarkung Sudwalde, Flur 5, Flurstück 20/16 (= Wiesengrund 10) eine Ausnahmegenehmigung/Befreiung zu § 2 der örtlichen Bauvorschriften des Bebauungsplanes Nr. 6 „Im Barbusch II“.

 

Weiterhin wird der Bau der Garage bis auf einen Meter an die Grenze nach § 23 Abs. 5  der Baunutzungsverordnung  (BauNVO) zugelassen.“

 


 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

9

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0