Sie sind hier: Politik

Auszug - Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 9 "Zum Oberdorf" a) Erörterung der im Beteiligungsverfahren der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB geäußerten Anregungen und Bedenken b) Satzungsbeschluss  

Sitzung des Rates der Gemeinde Affinghausen
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinde Affinghausen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 05.12.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 19:30   (öffentlich ab 19:00) Anlass: Sitzung
Raum: Jugend- und Sporthaus Affinghausen
Ort:
VO/02/018/2017 Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 9 "Zum Oberdorf"
a) Erörterung der im Beteiligungsverfahren der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB geäußerten Anregungen und Bedenken
b) Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60 - 61 26 01 / 02
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/02/018/2017; er skizziert dabei nochmals den Verfahrensablauf in Bezug auf die Aufstellung dieses Bebauungsplanes.
 

 


Beschluss:

Der Gemeinderat Affinghausen fasst nach kurzer Diskussion folgenden Beschluss:

 

„Die im Rahmen der öffentlichen Auslegung und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange geäußerten Anregungen und Bedenken werden zur Kenntnis genommen und beachtet. Die daraufhin seitens der Fa. pk-plankontor, Oldenburg, getroffenen Abwägungs- und Beschlussvorschläge – Bestandteil der Vorlage – werden bestätigt.

 

Der Rat der Gemeinde Affinghausen beschließt den Bebauungsplan Nr. 9 „Zum Oberdorf“ gemäß § 13 Baugesetzbuch (BauGB) nebst Begründung als Satzung.

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

9

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0