Sie sind hier: Politik

Auszug - Pflasterung Außenanlagen im Bereich des Dorfgemeinschaftshauses / des Dorfmarktes durch den SV Schwaförden  

Sitzung des Rates der Gemeinde Schwaförden
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeinde Schwaförden Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 22.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:45   (öffentlich ab 19:45) Anlass: Sitzung
Raum: Dorfgemeinschaftshaus Schwaförden
Ort:
VO/06/018/2016 Pflasterung Außenanlagen im Bereich des Dorfgemeinschaftshauses / des Dorfmarktes durch den SV Schwaförden
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:10 0 - 41 10 10
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker sowie Bürgermeister Schlichte anhand der Drucksache VO/06/018/2016; Bürgermeister Schlichte verteilt hierzu ebenfalls das Kostenangebot der Fa. Müller, Schwaförden.

 

Ratsmitglied Göbberd stellt ergänzend den Umfang der geplanten Pflastermaßnahmen vor.

 

Nachfragen der Ratsmitglieder Logemann und Beneke werden beantwortet.

 

Bürgermeister Schlichte macht auf Anfrage von Ratsmitglied Belke ebenfalls deutlich, dass das vorliegende Kostenangebot in der Höhe je nach Arbeitsaufwand pp. noch differieren könne.
 

 


Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Schwaförden trifft nach weiterer Erörterung die nachstehende Entscheidung:

 

„Die Gemeinde Schwaförden übernimmt für die Pflasterung von Außenanlagen ( Anlegung eines Weges zum Parkplatz am „Kapellenweg“, Austausch Pflaster vor den ehemaligen Garagen ) durch den Schützenverein Schwaförden die erforderlichen Kosten für vorbereitende Arbeiten durch die Firma Helmut Müller, Blumenweg 8, Schwaförden (Setzen der Borde pp) sowie der entstehenden Materialkosten.

 

Die in diesem Zusammenhang entstehenden Aufwendungen werden außerplanmäßig genehmigt.“

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

10

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0