Sie sind hier: Politik

Auszug - Öffentliche Ausschreibung der Unterhaltung der Straßenbeleuchtung   

Sitzung des Rates der Gemeinde Scholen
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeinde Scholen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 21.09.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15   (öffentlich ab 19:45) Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Brand
Ort:
VO/05/011/2016 Öffentliche Ausschreibung der Unterhaltung der Straßenbeleuchtung
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:60-66 16 12/05
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Hollmann, Achim
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag Gemeindedirektor Denker anhand der Drucksache VO/05/016/2016. Er macht deutlich, dass durch die geplante Auftragsvergabe auch Verbesserungen und Optimierungen im Aufgabenumfang, den die Fa. SAG zu übernehmen habe, verbunden seien.

 

Eine Nachfrage von Bürgermeister Schwenn hinsichtlich der Beteiligung der Firma SAG bei künftig geplanten investiven Maßnahme der Gemeinde wird beantwortet.
 

 


Beschluss:

Der Gemeinderat Scholen trifft daraufhin die nachstehende Entscheidung:

 

„Als Ergebnis des europaweiten Vergabeverfahrens zur Straßenbeleuchtung im Sulinger Land ist der Zuschlag auf das Angebot der SAG GmbH Region Nord, Grenzgrabenstraße 3, 13053 Berlin, zu erteilen.“

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0