Sie sind hier: Politik

Auszug - Beschlussfassung über die geänderten Bewertungsregeln  

Sitzung des Rates der Gemeinde Scholen
TOP: Ö 3
Gremium: Gemeinde Scholen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 15.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Dorfkrug Anstedt
Ort:
VO/05/008/2016 Beschlussfassung über die geänderten Bewertungsregeln
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage
  Aktenzeichen:EÖB
Federführend:Finanzen Bearbeiter/-in: Eickhoff, Werner
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Beratungsverlauf:
 

Sachvortrag stellv. Gemeindedirektor Hollmann anhand der Drucksache VO/05/008/2016. Er führt aus, dass seitens des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Diepholz Korrekturen an den ursprünglich aufgestellten Bewertungsregeln kaum gefordert worden sind; Ausnahme bildete allenfalls die vorgenommene Bewertung des Waldvermögens der Gemeinde, deren Höhe spürbar zu senken ist. Die vorzunehmenden Korrekturen werden dann Eingang in die Jahresrechnung 2015 finden.

 

Die Ratsmitglieder Landwehr und Kattelmann äußern inhaltliche Zweifel an der Vorgabe des Rechnungsprüfungsamtes des Landkreises Diepholz; nach ihrer Auffassung wäre das Waldvermögen der Gemeinde tatsächlich höher zu bewerten gewesen.
 

 


Beschluss:
 

Der Rat der Gemeinde Scholen fasst anschließend nach kurzer weiterer Erörterung nachstehenden Beschluss:

 

„Die geänderten Bewertungsregeln werden in der vorliegenden Fassung beschlossen.“

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig:

 

Ja-Stimmen:

8

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0